Bremen Vier mit neuem Sounddesign

Neue Musik, neue Stimmen – und ein neues Sounddesign: Ein ganzes Bündel an Neuerungen ist ab heute auf Bremen Vier zu hören. Programmleiter Helge Haas: „Musikalisch wird es moderner und geht wieder mehr in Richtung ‚poppen statt rocken‘.“ Die dazugehörigen Jingles hat wie gewohnt die Bremer Firma radiohouse produziert.