Jingles

Neues Sounddesign für Bayern 1

Die in Belgien ansässige Sounddesign-Schmiede BRANDY hat auch die neuen Jingles für Bayern 1 produziert. Das Paket besteht aus insgesamt 21 Jingles, hinzu kommen unzählige Mixouts und Beds. Dabei werden die Hits der letzten Jahrzehnte reflektiert, ohne dass die Verpackungselemente nach Soundalikes klingen.

Neue Verpackung bei Antenne Steiermark+Kärnten

Die beiden Styria-Radiosender Antenne Steiermark und Antenne Kärnten haben eine neue Verpackung. Diese besteht aus insgesamt 7 Custom Made-Cuts, die von Soundquadrat in Stuttgart komponiert und produziert wurden, und den Stationen in umfangreichen ProTools-Sessions vorliegen. Das ermöglicht maximale Flexibilität in der Post Production.

„The Imaging Days 2016“: Neues Panel bekanntgegeben

Am 03. und 04.10.2016 finden in Haarlem bei Amsterdam „The Imaging Days 2016“ statt. Die Veranstaltung bietet Radioproduzenten die Möglichkeit, sich über ihre Sessions und Plug-Ins auszutauschen. Beim neuen „1MAG1NG 1ON1“ kann man diesmal sogar seine eigene Produktion mit seinem Lieblingsproduzenten zusammen verbessern. Näheres hier.

MDR JUMP mit neuem Jinglepaket

Ab sofort ist bei MDR JUMP ein neues Jinglepaket von jamXmusic im Einsatz, welches aus News- und Servicebetten, Openern, Jingles und Musikbetten besteht. Alle Elemente lassen sich durch unterschiedliche Mixouts optimal an die „MDR JUMP-Biokurve“ anpassen (positiv am Morgen, angenehm am Vormittag, energiegeladen am Nachmittag, sachlich am Abend).

bigFM-Sound wird noch „bigger“

Bereits im vergangenen Jahr hat bigFM mit ReelWorld zusammengearbeitet, um einen frischen Sound für die neue Morgenshow zu kreieren. Nun erhält der gesamte Sender ein brandneues Jinglepaket, das auf für B96 in Chicago produzierten Elementen basiert, und mit bigFM Sung Vocals, Voiceovers, Artist Drops und Listener Audio angereichert wurde.