„Neue Töne für den Norden“ bei R.SH

Wie der Branchendienst RADIOSZENE heute berichtet, präsentiert sich R.SH mit neuem Sounddesign. Erstmals nach knapp 20 Jahren ist dafür nicht mehr jamXmusic verantwortlich, sondern wurde das Paket diesmal intern von REGIOCAST Radioservices produziert. Dafür wurde auch ein neues Soundlogo komponiert.